Information der Trinkwasserabnehmer

Gemäß § 6 der Trinkwasserverordnung sind Abnehmer von Trinkwasser über die Qualität des Wassers einmal jährlich zu informieren. Die Information erfolgt auf Basis der aktuellen Untersuchungsergebnisse gemäß § 5 der Trinkwasserverordnung.

Analyseergebnis der Trinkwasseruntersuchung vom 22.02.2021 aus dem Ortsnetz Traisen:

  • a. Nitrat 7,1 mg/l (Grenzwert 50 mg/l)
  • b. Wasserstoffionenkonzentrat – PH-Wert 7,7
  • c. Gesamthärte 14,6 °dH
  • d. Carbonathärte 13,1 °dH
  • e. Kalium 1,8 mg/l
  • f. Kalzium 74 mg/l
  • g. Magnesium 18 mg/l
  • h. Natrium 6,5 mg/l
  • i. Chlorid 8,4 mg/l
  • j. Sulfat 23 mg/l
  • k. Pestizide nicht nachweisbar

Die bakteriologische Untersuchung ergab niedrige Keimzahlen und keinen Nachweis von Fäkalkeimen. Gemäß dem Untersuchungsbefund befindet sich die Wasserversorgungsanlage in einem ordnungsgemäßen Zustand.