Smovey 8-Wochen-Kurs des ASKÖ Traisen

Smovey 8-Wochen-Kurs des ASKÖ Traisen

Von Mitte März bitte Mitte Mai trainierten 25 Frauen und ein Mann intensiv mit den smoveys.
Unterschiedliche Trainingsarten vom einfachen Schwingen bis zu Kraft- und Ausdauertraining, Koroordination und Stabilisation, einfache Choreografien, Intervalltraining, Partnerübungen, etc. bis zu Entspannungsübungen und Massagen konnten die TeilnehmerInnen in den 8 Wochen kennenlernen.
Trotz Muskelkater und durchgeschwitzten Trikots waren alle mit großem körperlichem Einsatz und mit Freude und Begeisterung dabei.
Wir werden diesen Kurs im Jänner 2015 wieder anbieten.

Wir trauern um Anna Willert

Wir trauern um Anna Willert

welche am Donnerstag, dem 15. Mai 2014 im 86. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Die Urnenbeisetzung fand in aller Stille und im engsten Familienkreis statt.
Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

Wir trauern um Barbara Schirlbauer

Wir trauern um Barbara Schirlbauer

welche am Dienstag, dem 20. Mai 2014 im 91. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 30. Mai 2014, um 14:30 Uhr in der Aufbahrungshalle Traisen statt.
Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

Wir trauern um Josef Starkl

Wir trauern um Josef Starkl

welcher am Sonntag, dem 25. Mai 2014 im 76. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Die Verabschiedung findet am Mittwoch, dem 4. Juni 2014, um 14:30 Uhr in der Aufbahrungshalle Traisen statt.
Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

Wir trauern um Hubert Wochner

Wir trauern um Hubert Wochner

welcher am Sonntag, dem 25. Mai 2014 im 81. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Der Trauergottesdienst findet am Samstag, dem 31. Mai 2014, um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche Eschenau statt.
Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

WSV Traisen - Fussball - Ergebnisse

WSV Traisen - Fussball - Ergebnisse

Maria Anzbach - Traisen
Fr., 23.5.2014, 2. Klasse Traisental, Saison 2013/2014,
Kampfmannschaft 2:0 (2:0) | Reserve: 0:1 (0:0)
Torschütze Kampfmannschaft: -
Torschütze Reserve: Ardijan Krasniqi
nächstes Spiel: WSV - Radlberg, Do. 29.5., 17:00 Uhr

Sperrmüll-Sonderaktion für Hochwasseropfer

Von Überflutungen oder Grundwassereintritten betroffene Haushalte können ab sofort Sperrmüll
und Altholz zur unentgeltlichen Abholung durch die Gemeinde an der Straßengrundgrenze bereitlegen.
Diese Aktion läuft bis einschließlich Montag, 26. Mai 2014. Später können hochwasserbedingte
Abfälle dann nur mehr bei den regulären Öffnungstagen des Altstoffsammelzentrums entsorgt werden.
Andere Abfälle wie Elektrogeräte, Problemstoffe, Altmetall, etc. müssen generell zum Altstoffsammelzentrum der Gemeinde gebracht werden. Dieses ist am Freitag, 23.5. von 8 - 12 Uhr und von 13 - 17 Uhr geöffnet.

Gratulation an Frau Johanna Lintner

Gratulation an Frau Johanna Lintner

Johanna Lintner, Schmidsederstraße, feierte kürzlich ihren 95. Geburtstag.
Zu diesem Anlass gratulierten Bürgermeister LAbg. Herbert Thumpser MSc seitens der Gemeinde sowie Edith Halesch im Namen des Pensionistenverbandes recht herzlich.
Mit am Bild sind Sohn Franz Lintner und Schwiegertochter Maria sowie Betreuerin Anna.
Alles Gute und viel Gesundheit!

Hochwasserereignis vom 16. Mai 2014

Hochwasserereignis vom 16. Mai 2014

Die Gemeinde Traisen wurde vom 16.5. bis 18.5. vom Bezirkshauptmann zum Katastrophengebiet
erklärt. Die Gölsen hatte die Marke eines dreißijährigen Hochwassers überschritten, die Traisen reichte knapp an ein Ereignis mit 30-jähriger Wahrscheinlichkeit heran. Der verbesserte Hochwasserschutz hat sich bewährt, sodass es in unserem Gemeindegebiet kaum zur unmittelbaren Überflutung von Wohnhäusern gekommen ist. Viele Objekte waren im Kellergeschoß von Grundwassereintritten und rückgestauten Kanalabwässern betroffen.
Geschädigte haben die Möglichkeit, beim NÖ. Katastrophenfonds um Entschädigung anzusuchen, dazu bitte umgehend mit dem Bauamt der Gemeinde Kontakt aufnehmen.

WSV Traisen - Fussball - Ergebnisse

WSV Traisen - Fussball - Ergebnisse

Das am Freitag abgesagte Heimspiel der Fussballer gegen Radlberg wurde auf Donnerstag, 29.5.2014, 17:00 Uhr verlegt.

Frühstück für Frauen am 17.05.2014

Frühstück für Frauen am 17.05.2014

Bereits zur liebgewonnenen Tradition geworden ist das Frühstück für Frauen (+ emanzipierte Männer) der SPÖ-Frauen von Traisen. Diesmal fand es am 17. Mai 2014 im Restaurant - Cafe “Die Schmeckeria“ statt.
Trotz der widrigen Witterungsumstände konnten doch 49 Stück Frühstücks-Gutscheine an die anwesenden Frauen, aber auch Männer, ausgeteilt werden. In gemütlicher Runde wurde das “süße Frühstück“ mit Croissant, Butter und Marmelade oder das “pikante Frühstück“ mit Semmel, Butter, Schinken und Käse genossen.
Besonders erfreut zeigten sich die Damen über das engagierte “Kellner-Team“ von GGR Peter Steiner, UGR Wolfgang Schädl und GR Erich Deingruber, die dankenswerterweise sich dafür zur Verfügung gestellt haben.
Danke gebührt auch an Thomas List und sein Team in “Der Schmeckeria“ für die Unterstützung bei dieser Veranstaltung.

Kräuterwanderung am 17. Mai

Kräuterwanderung am 17. Mai

Aufgrund des Schlechtwetters fand die Kräuterwanderung am vergangenen Freitag, dem 17. Mai 2014 “im Trockenen“ statt.
Monika Gruber informierte über die mitgebrachten Kräuter.
Den Abschluss bildete wie immer eine Verkostung.

Amtliche Nachrichten Mai 2014 / 2 online!

Themen: Hochwasserereignis vom 16. Mai 2014, Sperrmüll-Sonderaktion für Hochwasseropfer, Bäderbuskarten, Urlaubszuschuss für Senioren(inn)en,

Glückwünsche an Ehepaar Boso

Glückwünsche an Ehepaar Boso

Albin und Beatrix Boso, Taurerweg, feierten kürzlich ihre Diamantene Hochzeit.
Zu diesem 60jährigem Ehejubiläum gratulierte Bgm. LAbg. Herbert Thumpser MSc im Namen der Gemeinde recht herzlich.

Wir trauern um Josefa Zettl

Wir trauern um Josefa Zettl

welche am Dienstag, dem 13. Mai 2014 im 93. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Die feierliche Einsegnung findet am Dienstag, dem 20. Mai 2014, um 14.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Traisen statt.
Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

Muttertagsfeier der Marktgemeinde Traisen

Muttertagsfeier der Marktgemeinde Traisen

Wie in den letzten Jahren erfreute sich auch heuer die Muttertagsfeier der Marktgemeinde am 7. Mai hoher Beliebtheit. Für das leibliche Wohl sorgte wie immer der Polytechnische Lehrgang der Neuen Mittelschule Traisen und für die Unterhaltung war der Musikalische Nachwuchs verantwortlich. So gab es Darbietungen des Chores der Volksschule, des Chores der Neuen Mittelschule, der Musikschule mit der Tanzgruppe unter Karin Hemmelmayer und der Werksmusikbläsergruppe der Drangon Fire Junior Band.

Eurofighter üben im Überschallbereich

Die Piloten des Überwachungsgeschwaders der Luftraumüberwachung in Zeltweg führen von
5. Mai bis 16. Mai 2014 ein Ü,berschalltraining mit Eurofightern durch. Grundsätzlich sind
zwei Ü,berschallflüge pro Tag jeweils zwischen 08:00 und 16:00 Uhr vorgesehen.
Geflogen wird im gesamten Bundesgebiet mit Ausnahme von Ballungsräumen sowie den
Bundesländern Tirol und Vorarlberg. Eine detaillierte Angabe, wann in welchem Gebiet mit
möglicherweise hörbaren Auswirkungen geübt wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht
möglich.

WSV Traisen - Fussball - Ergebnisse

WSV Traisen - Fussball - Ergebnisse

Schönfeld - Traisen
So., 11.5.2014, 2. Klasse Traisental, Saison 2013/2014,
Kampfmannschaft 3:4 (1:1) | Reserve: 3:1 (1:0)
Torschützen Kampfmannschaft: Ljavdim Jaiji, Kole Zeqiri, Laurent Gashi, Jürgen Zechner
Torschütze Reserve: Ardijan Krasniqi
nächstes Spiel: WSV - Radlberg, Fr. 16.5., 19:30 Uhr

Gerhard Glitzner feierte 75. Geburtstag

Gerhard Glitzner feierte 75. Geburtstag

Am 5. Mai feierte Gerhard Glitzner seinen 75. Geburtstag.
Alfred Stano überbrachte Glückwünsche im Namen des Pensionistenverbandes.
Alles Gute und viel Gesundheit!

Glückwünsche an Elfriede Tutowitsch

Glückwünsche an Elfriede Tutowitsch

Im Beisein von Tochter Petra Pinter feierte Elfriede Tutowitsch am 8. Mai ihren 85. Geburtstag.
Glückwünsche überbrachten im Namen des Pensionistenverbandes Gudrun Schuller sowie Betreuerin Catalina Varga und Schwägerin Wilma Frank.
Alles Gute und viel Gesundheit!<br/>

Klimaclown besuchte Volksschule Traisen

Klimaclown besuchte Volksschule Traisen

Umweltfreundliche Mobilität stand am 8. März in der Volksschule Traisen am Stundenplan. Für Unterricht der etwas anderen Art sorgte der Klimaclown Monsieur Hugo vom Klimabündnis Österreich. Auf seinem bunten Fahrrad drehte er seine Runden und plauderte mit den Schülerinnen übers Radfahren, Müllvermeidung, Sonnenenergie und den achtsamen Umgang mit unserer Erde. Viel Witz und Bewegung sorgten für Abwechslung und motivierten die Schülerinnen zum Klimaschutz. “Neben der Gemeinde und der Volksschule sind auch schon zwei Kindergärten im Klimabündnis-Netzwerk, das aktuell 115 Schulen, 25 Kindergärten und einen Hort umfasst“, erklärt UGR Wolfgang Schädl.

Amtliche Nachrichten Mai 2014 online!

Themen: Kanal- und Wasserleitungsbaustelle 2014-2016 - Baubeginn im Bereich der B20 - Ortsdurchfahrt, Drachen - Gestaltungswettbewerb, Termine: Gesundheitsvorträge, Frühlingskonzert der Werkskapelle, Einladung zum Zsaumsinga, Eva Rossman - Bücherei,

Wir trauern um Dušan Schweiger

Wir trauern um Dušan Schweiger

welcher am Freitag, dem 2. Mai 2014 im 51. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Die Trauerfeier findet am Montag, dem 19. Mai 2014, um 14.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Traisen statt.
Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

GÖST - Ganz Österreich spielt Tennis in Traisen

GÖST - Ganz Österreich spielt Tennis in Traisen

Am 26.04.2014 sollte auf der Tennisanlage des WSV Traisen- Tennis wieder der Aktionstag GÖST- Ganz Österreich spielt Tennis stattfinden.
Es kamen zahlreiche tennisinteressierte Kinder, um Tennisluft zu schnuppern. Leider machte aber das Wetter einen Strich durch die Rechnung des WSV Tennis und die Plätze waren nicht bespielbar.
Trotzdem konnten vier neue Mitglieder begrüßt und die Kindertrainings- bzw. Kurse eingeteilt werden.

Pflanztag und Tag der Sonne am 3. Mai

Pflanztag und Tag der Sonne am 3. Mai

Auch heuer wurden am Volksheimplatz wieder Pflanztag und Tag der Sonne abgehalten.<br/>Die Firmen Blumen Kreation A. Gebhart, Baumschule R. Klary, Elektrotechnik Posch, Sportshop Strametz, Radsport R. Bauer, Kurt Feichtinger, Raiffeisenbank, Sparkasse und Volksbank präsentierten Pflanzenberatung und -verkauf, Solar- und Photovoltaikberatung, E-Fahrräder, Finanzierung und Fachberatung.

Heute ist
Samstag, der 20. Juli 2024

Zuletzt ergänzte Beiträge
  • 15. Jul, 2024

    Straßensperre der Hainfelderstraße (L5205)

  • 15. Jul, 2024

    Ehepaar Schorn feierte Goldene Hochzeit

  • 11. Jul, 2024

    Wir trauern um Johann Streicher

Filter

Mit Hilfe folgender Filter kann die Anzahl der Ergebnisse noch nach bestimmten Kriterien eingegrenzt werden.

Themen
Filter löschen