Weihnachtsfeier der Volkshilfe Traisen

Weihnachtsfeier der Volkshilfe Traisen

In den Räumlichkeiten des “Betreuten Wohnens“ lud das Team der Volkshilfe Traisen zur Weihnachtsfeier. Die SeniorInnen ließen sich das Weihnachtsgebäck und den Kaffee gut schmecken. Es wurden Weihnachtslieder gesungen und für die musikalische Begleitung sorgte Maria Scheibenreiter. Als ständige Einrichtung wurde das Seniorenkaffee von den Betreuerinnen der Volkshilfe jeden letzten Mittwoch im Monat eingerichtet.
Nächstes Treffen ist wieder am 30. Jänner 2013.

Pensionistenausflug nach Grafenegg

Fotos vom Ausflug mit dem Pensionistenverband am 14. November zum Schloss Grafenegg und Ganslessen in Engabrunn finden Sie auf der Internetseite des Pensionistenverbandes.

Frau Hedwig Hochebner feiert 101. Geburtstag!

Frau Hedwig Hochebner feiert 101. Geburtstag!

Hedwig Hochebner feierte kürzlich ihren 101. Geburtstag im Landespensionistenheim Wilhelmsburg.
Aus diesem Anlass überbrachte der Bürgermeister ihrer Heimatgemeinde Traisen, LAbg. Herbert Thumpser MSc, der Jubilarin die besten Glückwünsche. Mit dabei Thomas Hochebner, Christa Kovar, Marianne Rybaczek, Christine Hochebner und Heimleiterin Doris Bayerl.
Alles Gute und viel Gesundheit!

Stadt Hardegg mit dem Pensionistenverband

Stadt Hardegg mit dem Pensionistenverband

Am 4. Juli stand für 45 Traisner Pensionisten nach einem kurzen Aufenthalt im Stift Geras die Stadt Hardegg auf dem Programm. In dieser kleinsten Stadt Österreichs machte man einen kleinen Rundgang mit Grenzbesichtigung über die Thaya. Nach dem Mittagessen ging die Fahrt nach Felling zur einzigen Perlmutterdrechslerei Österreichs. Bei der Heimfahrt ließ man dann den herrlichen Tag beim Heurigen Knell in Mold ausklingen.

Muttertagsfahrt des Pensionistenverbandes

Muttertagsfahrt des Pensionistenverbandes

102 Mitglieder des Pensionistenverbandes Traisen folgten der Einladung zur diesjährigen Muttertagsfahrt nach St. Aegyd zur Herzerl-Mitzi und verbrachten einen geselligen Nachmittag mit vorzüglicher Verkostung und einem guten Tröpferl. Für musikalische Umrahmung und beste Stimmung sorgte das Duo CHRIS CARLOS. Bürgermeister Herbert Thumpser, der wie in den vergangenen Jahren an dieser Veranstaltung teilnahm, freute sich über den regen Zuspruch zu dieser gelungenen Feier.

Frau Martha Zellhofer feiert Geburtstag

Frau Martha Zellhofer, Mariazeller Straße, feierte kürzlich ihren 80. Geburtstag.
Bgm. LAbg. Herbert Thumpser die besten Glückwünsche seitens der Gemeinde.
Alles Gute und viel Gesundheit!

Muttertagsfeier der Marktgemeinde Traisen

Auch in diesem Jahr wurden Damen ab dem 60. Lebensjahr von der Gemeinde zur traditionellen Muttertagsfeier ins Volksheim Traisen geladen. Die Gestaltung der Feier wurde wieder von Schülern der Traisner Pflichtschulen und der Musikschule besorgt. Bei Kaffee und Kuchen unterhielten sich die Gäste prächtig. Kulturreferentin GGR Heidemarie Edelmaier begrüßte die Damen und in Vertretung des Bezirkshauptmannes richtete Mag. Barbara Vojtek einige Worte an die Anwesenden.

Pensionisten in den Abruzzen (Italien)

Pensionisten in den Abruzzen (Italien)

116 Mitglieder des Pensionistenverbandes Bezirk Lilienfeld nahmen auch heuer wieder am jährlich von “Senioren-Reisen“ durchgeführten Frühjahrstreffen in Montesilvano in den Abruzzen teil.
Die herrliche Landschaft zwischen dem Apenin und der Adria, mit seinen zahlreichen Attraktionen und die Gastfreundschaft der Abruzzeser wurden für die Teilnehmer zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Besuche in verschiedenen Dörfern und Städten wie Castelli, Civitella del Tronto, Teramo, Vasto, Sulmona und die Trabocchiküste, sowie die Tagestour durch die “ewige Stadt“ Rom mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, verzauberte die Reisenden.
Hervorzuheben sei die gute Organisation, die unter anderem durch ein Ä,rzteteam vor Ort und einen Heintransport per Ambulanzjet bei medizinischen Notfällen, für die Sicherheit der mitreisenden Pensionisten sorgte.

Erster Ausflug des Pensionistenverbandes 2012

Erster Ausflug des Pensionistenverbandes 2012

Die erste Ausfahrt der Traisner Pensionisten im heurigen Jahr führte zu den Wilhelmsburger Hoflieferanten in Pömmern. Bei einer Führung und anschließender Verkostung konnten sich 50 Pensionisten einen Einblick in die Erzeugung und Auslieferung von Milchprodukten verschaffen. Weiter ging die Fahrt zum traditionellen Stelzenessen beim Heurigen Gamsjäger in Zagging, wo man den schönen Nachmittag ausklingen lies.

Bezirksausschusssitzung des Pensionistenverbandes

Bezirksausschusssitzung des Pensionistenverbandes

Die erste Bezirksausschusssitzung des Pensionistenverbandes im Jahr 2012 fand im Kinderfreundeheim Traisen statt. Unter der Leitung von Bezirksvorsitzendem Erich Heider durften die 32 anwesenden Funktionäre auch den Vorsitzenden des PVÖ Niederösterreich Prof. Dr. Hannes Bauer begrüßen. Dieser nahm in seinem Referat Stellung zu Sparpaket und wirtschaftlicher Lage.

Faschingsausklang der Traisner Pensionisten

Bilder vom Faschingsausklang der Traisner Pensionisten finden Sie auf deren Website unter

Volkshilfekaffee im betreubaren Wohnen

Volkshilfekaffee im betreubaren Wohnen

Am 29. Februar 2012 organisierten die Mitarbeiterinnen der Volkshilfe Traisen im neuen Wohnobjekt “betreubares Wohnen“ in Traisen das 1. Volkshilfekaffee.
Sinn dieses, ab sofort ein Mal im Monat stattfindenden Kaffees, ist es, die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Nachbarn zu einem gemütlichen Treffen zu laden um gemeinsam die Zeit in einer geselligen Runde zu verbringen.

Delegation aus Hainfeld bei betreubarem Wohnen

Delegation aus Hainfeld bei betreubarem Wohnen

Bereits 5 Delegationen von anderen Gemeinden aus Niederösterreich konnte LAbg Bgm Herbert Thumpser in den letzten Monaten in Traisen begrüßen. Der Grund war immer der gleiche: Alle haben sich über das Projekt betreubares Wohnen interessiert.
Nun war eine Abordnung aus Hainfeld mit Bgm Albert Pitterle, Vzbgm Monika Kahlfuß und GR Monika Leitner sowie Sabine Zechner in Traisen. Mit Stolz führte Bgm Herbert Thumpser die Interessenten durch die Wohnhausanlage und erklärte die Vorzüge des Hauses.
Neben der Besichtigung der Gemeinschaftsräume konnte auch eine Wohnung begutachtet und mit einer sehr zufriedenen Bewohnerin gesprochen werden.

25.000 Fahrgäste in 7 Jahren Einkaufsbus

25.000 Fahrgäste in 7 Jahren Einkaufsbus

Als, aus einer Notsituation heraus, 2005 der Einkaufbus installiert wurde, hat niemand mit einem derartigen Erfolg gerechnet. Dass im Schnitt rund 35 Personen pro Tag befördert werden zeigt, dass man den Nagel auf den Kopf getroffen hat. Jetzt konnte der 25.000endste Fahrgast, Frau Elfriede Fohringer, begrüßen werden.

Frau Elfriede Fohringer nutzt das Angebot des Einkaufsbusses seit der ersten Stunde. Für sie ist diese Aktion eine wesentliche Erleichterung, bei der Bewältigung des Alltages. “Bequem einsteigen, freundliche Fahrer und die notwendigen Dinge erledigen - der Einkaufsbus ist “Goldes wert“ so die Jubilarin.

Unser Einkaufsbus, der jeden Dienstag von 14 bis 17 Uhr und jeden Freitag von 8 bis 11 Uhr in Traisen seine Runden zieht, ist aus dem Gemeindegeschehen nicht mehr wegzudenken. Betreut wird der Bus von den freiwilligen Mitarbeitern des örtlichen Arbeiter-Samariterbundes.

Rund 45.000 km wurden in den vergangenen 7 Jahren mit dem Einkaufsbus zurückgelegt. Dies ist nicht nur eine bemerkenswerte Zahl sondern auch ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz. Als Klimabündnisgemeinde ist es für die Marktgemeinde Traisen selbstverständlich, diese Aktion als wesentliche Einrichtung weiter zu unterstützen.

Heute ist
Freitag, der 19. Juli 2024

Zuletzt ergänzte Beiträge
  • 15. Jul, 2024

    Straßensperre der Hainfelderstraße (L5205)

  • 15. Jul, 2024

    Ehepaar Schorn feierte Goldene Hochzeit

  • 11. Jul, 2024

    Wir trauern um Johann Streicher

Filter

Mit Hilfe folgender Filter kann die Anzahl der Ergebnisse noch nach bestimmten Kriterien eingegrenzt werden.

Themen
Filter löschen