Christa Wimmer feiert 80. Geburtstag

Ihren 80. Geburtstag feierte Christa Wimmer, gemeinsam mit Ihrer Tochter Ursula Hauss und Gatten Heiz. Auch Bürgermeisterin Monika Feichtinger gratulierte herzlich.

Naturfreunde-Radtour zum Bergrettungsfest der Ortsstelle Freiland

Das Bergrettungsfest der Ortsstelle Freiland nahmen die Naturfreunde Traisen am 29. Juni zum Anlass für eine Radtour über eine Distanz von rund 20 km.
Von der Johanneskirche in Traisen radelten die fleißigen Pedaltreter um die Mittagszeit trotz extremer Hitze am Traisentalradweg Richtung Freiland zur Bergrettungshütte. Dort ließen sich die Teilnehmer mit Speis und Trank verwöhnen. Nach gemütlichem Beisammensein in geselliger Runde ging es schlussendlich frisch gestärkt wieder zurück nach Traisen.
Eine zwar kleine, aber aufgrund der Mittagshitze dennoch etwas schweißtreibende Ausfahrt mit den Rädern!

Ehepaar Lenk feierte Diamantene Hochzeit

Franz und Hildegard Lenk feierten Diamantene Hochzeit. Bürgermeisterin Monika Feichtinger überbrachte Glückwünsche seitens der Gemeinde.

Ehepaar Wolfsjäger feierte Eiserne Hochzeit

Eiserne Hochzeit (65 Jahre) feierte das Ehepaar Edwin und Maria Wolfsjäger. Zu diesem besonderen Anlass gratulierten die Bezirkshauptfrau Mag. Dr. Heidelinde Grubhofer und Bürgermeistern Monika Feichtinger.

DAS LAND LIEST – ab sofort Tickets erhältlich!

Sichern Sie sich bereits jetzt Ihren Platz zur Lesung:
"Feminismus und Realität"
Zwei starke Bestandsaufnahmen von zwei überzeugenden Autorinnen – die Österreicherin Gertraud Klemm und die Schweizerin Anna Stern lesen aus ihren Werken:
"Einzeller" und "blau der wind, schwarz die nacht"

Termin: 24. September 2024, 19 Uhr, Bücherei Traisen

Bitte unbedingt online anmelden unter: www.daslandliest.at (Link unten)
(Auf der NÖ-Landkarte den Veranstaltungsort Traisen anklicken, dort gibt es dann Informationen zur Lesung "Feminismus und Realität" und man kann die gewünschte Anzahl an Eintrittskarten reservieren.)

Eintritt frei!
Wir laden Sie nach der Lesung herzlich ein zu einem kleinen Imbiss und einem Gläschen Wein.
Ihr Büchereiteam

Ferienspiel 2024

Bereits seit dem Jahr 1995 gibt es das Ferienspiel für Kinder in der Gemeinde Traisen! In Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen und einigen Firmen organisiert die Gemeinde auch in diesem Jahr wieder Veranstaltungen. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung mit Unterschrift des Erziehungsberechtigten Voraussetzung, das Programm mit Anmeldeformular finden Sie unten als weiterführenden Link oder durch Klick auf das Symbolbild. Die einzelnen Termine wurden auch im Veranstaltungskalender eingetragen.

Wir trauern um Anton Vielhaber

welcher am Donnerstag, dem 20. Juni 2024, im 88. Lebensjahr von uns gegangen ist. Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, dem 27. Juli 2024, um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Veit statt. Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

Wir trauern um Kurt Kren

welcher am Mittwoch, dem 19. Juni 2024, im 95. Lebensjahr von uns gegangen ist. Die Trauerfeier findet am Donnerstag, dem 4. Juli 2024, um 14:00 Uhr in der Aufbahrungshalle Traisen statt. Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

Ferien-Lese(s)pass mit Feriengewinnspiel in der Bücherei Traisen

Bald ist es wieder soweit: In den Sommermonaten Juli und August werden in der Bücherei Lesepässe an die Kinder und Jugendlichen ausgeteilt!
Für jeden Bibliotheksbesuch erhalten die jungen Leser einen Stempel in ihren Lesepass.
Sobald der Pass vollgestempelt ist, darf man sich eines der bereitgestellten Geschenke aussuchen.
Viele schöne Preise wie z. B. Bücher, Puzzles und Mitbringspiele warten auf Abnehmer!
Lesen bringt Gewinn!

Kräutergartentreff am 18.06.2024

Bei traumhaftem Wetter fand um 17:00 Uhr der Kräutergartentreff der Traisner Naturfreunde im Kräutergarten der Marktgemeinde Traisen statt.
Bei einer Führung durch den Kräutergarten informierte Heidemarie Edelmaier die Besucher ausführlich über die Herstellung von Salben, Ölen, Blütenzucker und Sirupe sowie deren Anwendungsbereiche und Wirkung. Rosensirup zum Verkosten sowie Hautcremen zum Testen standen danach zur Verfügung. Zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer eine Kräuterbroschüre und Proben zum Mitnehmen.
Ein herzliches Dankeschön an unsere liebe Heidi für diese äußerst informative Führung!

Amtliche Nachrichten Juli 2024

Themen: Für einen ruhigen Sommer | Rupert Hollaus Gedächtnisrennen | EVN-Lichterservice | Defibrillator beim Volksheim | Timeless Rock Live & Pur on Stage | Zivil- und Katastrophenschutz - Risikoanalyse durchgeführt | Bausprechtage 2. Halbjahr 2024 | Kostenlose Rechtsberatung | Premiere Die Filmchronisten | Rupert Hollaus Weltmeister Event

Racing Days 2024 - Gratisbusfahrt

Racing Days 2024 - Gratisbusfahrt

Die Marktgemeinde Traisen organisiert auch in diesem Jahr wieder eine Busfahrt an den Red Bull Ring in Spielberg zum 21. Int. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen.
Abfahrt ist am Sonntag, 28. Juli 2024, um 5:30 Uhr beim Volksheim Traisen. Die Rückfahrt erfolgt nach dem Rennen. Die Kosten der Busfahrt trägt die Gemeinde Traisen, Eintritt und Verpflegung sind selbst zu bezahlen.
Anmeldung ab sofort im Bürgerservicebüro der Gemeinde (02762/62000-22).

Rasenmähen an Wochenenden und Feiertagen

Nachdem es wiederholt in den letzten Wochen wieder Beschwerden wegen Lärmbelästigung am Wochenende und Feiertagen gegeben hat, wollen wir auf Folgendes hinweisen:
Die Marktgemeinde Traisen empfiehlt, an Samstagen ab 14 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ganztägig auf den Betrieb von Maschinen zu verzichten. Dazu gehören Rasenmäher, Häcksler, Heckenscheren, Kreissägen oder andere Arbeitsmaschinen, die Lärm verursachen.
Im Sinne eines vernünftigen Miteinanders bitten wir Sie, diese Empfehlungen einzuhalten.

Naturfreunde-Wanderung auf den Hohenstein

Um 09:00 Uhr begaben sich die Naturfreunde Traisen mit ihren PKWs vom Volksheim in Traisen zum Oberhof (450 m) im Zögersbachtal bei Schrambach, dem Ausgangspunkt dieser Rundwanderung auf den Hohenstein.
Bei sommerlich warmen Temperaturen marschierte die Wandergruppe zunächst der Markierung des Norbert-Mader-Weges folgend auf der Forststraße den Engleitengraben hinein, dann auf einem Waldsteig zur Wegkreuzung am Engleitensattel (966 m). Ein Tisch mit Bänken lud zu einer Rast ein, ehe es die Waldkuppe steil hinauf zum Ochsenboden und schlussendlich auf dem teils felsigen Steig zum Gipfelkreuz am Hohenstein (1195 m) ging. Im direkt neben dem Kreuz gelegenen Otto Kandler-Haus genossen alle Teilnehmer auf der gemütlichen Terrasse bei einem wohl verdienten Mittagessen die grandiose Aussicht. Gestärkt mit Speis und Trank wurde der Abstieg zum Engleitensattel in Angriff genommen. Nach einem kurzen Stück auf der Forststraße wanderte die 8-köpfige Gruppe über den Hochkogelkamm durch den Wald zu den Almwiesen der Himmelalm. Nach einer kurzen Trinkpause beim Almhaus (820 m) ging es durch die Almmulde über den alten Karrenweg des Himmelalmweges steil talwärts zurück zum Ausgangspunkt.
Eine wahrlich tolle, aber doch etwas anspruchsvollere Rundtour in den Türnitzer Alpen!

Naturfreunde-Wanderung zur Jausenstation Hollaus

Eine gemütliche Wanderung führte die Naturfreunde Traisen am 3. Juni zur westlich von Traisen gelegenen Jausenstation Grillenberg der Familie Hollaus.
Trotz schwülem Wetter mit teilweise leichtem Regen marschierte die Wandergruppe vom Volksheim in Traisen (356 m) zum Terrassen-Campingplatz Kulmhof und von dort auf Wanderwegen den Buchberg (621 m) hinauf zu den Windrädern Mona & Lisa. Beim Gipfelkreuz genossen alle Teilnehmer bei einer kurzen Rast den traumhaften Blick auf die Marktgemeinde Traisen, ehe am Osthang der Abstieg zur Jausenstation Grillenberg in Angriff genommen wurde. In der gemütlichen Stube sorgte Familie Hollaus bestens für das leibliche Wohl. Gestärkt mit einer zünftigen Jause erfolgte schlussendlich auf der Fahrstraße der Rückmarsch hinunter ins Tal.
Eine kleine, aber feine Wanderung in der Heimatgemeinde Traisen mit traumhaften Ausblicken rundherum!

Wir trauern um Kurt Aichberger

welcher am Sonntag, dem 2. Juni 2024, im 87. Lebensjahr von uns gegangen ist. Die öffentliche Verabschiedung findet am Donnerstag, dem 13. Juni 2024, von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Pfarrkirche Traisen statt. Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen - Aufrichtiges Beileid.

Heute ist
Freitag, der 19. Juli 2024

Zuletzt ergänzte Beiträge
  • 15. Jul, 2024

    Straßensperre der Hainfelderstraße (L5205)

  • 15. Jul, 2024

    Ehepaar Schorn feierte Goldene Hochzeit

  • 11. Jul, 2024

    Wir trauern um Johann Streicher

Filter

Mit Hilfe folgender Filter kann die Anzahl der Ergebnisse noch nach bestimmten Kriterien eingegrenzt werden.

Themen
Filter löschen